Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

Stand: 25.03.2019

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Die TMC GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verwendet diese ausschließlich im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

1.Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundsatzverordnung (DSGVO) ist die

TMC GmbH

Heinemannstrasse 11-13

53175 Bonn

Deutschland

0160-5415435

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

nachfolgend TMC genannt.

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist zu erreichen unter:

TMC GmbH

Heinemannstrasse 11-13

53175 Bonn

Deutschland

0160-5415435

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

2.Allgemeine Datenerhebung bei Aufruf unserer Webseite

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten, wie beispielsweise die IP Adresse, anonymisiert für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Homepage gespeichert.

 

3.Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen der Gewerbeordnung (GewO) und des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG), regulatorischer Anordnungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. 

 

Die von Ihnen anlässlich der gewünschten Personalvermittlung mitgeteilten personenbezogenen Daten benötigen wir u.a. zur Erstellung von vertriebsspezifischen Statistiken und zur Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorgaben.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitungen personenbezogener Daten für vorvertragliche Zwecke und zur Erfüllung des mit Ihnen zu schließenden bzw. geschlossenen Vertrages ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann z.B. erforderlich sein: zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT Betriebs.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z. B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

 

4.Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden bei TMC GmbH nur so lange gespeichert, wie der Zweck der Daten zum erfüllen des Auftrages nötig ist. Eine längere Speicherung erfolgt nur auf Anfrage und schriftliche Bestätigung oder auf Kundenwunsch. Unterliegen die Daten einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden diese so lange gespeichert wie dieses nötig ist, verfällt dieser Zweck oder der Grund weg, werden die Daten routinemäßig gelöscht.

 

5.Empfänger der personenbezogenen Daten und externe Dienstleister

Durch Ihre Einwilligung erlauben Sie uns, ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Personalvermittlung per Mail (verschlüsselt SSL) an unsere Auftraggeber zu übermitteln.  Mit Ihrem Einverständnis speichern wir Ihre Daten auch nach einer Vertragsablehnung, um Sie mit Ihren uns zur Verfügung gestellten Bewerberdaten weiteren Auftraggebern der TMC GmbH vorstellen zu können.

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister. 

 

6.Widerrufsrecht, Auskunft und Löschung

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten geltend machen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns, Kontaktdaten ersehen Sie oben. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft, welche Daten zu Ihrer Person durch TMC GmbH gespeichert wurden.

 

7.Beschwerderecht

Sie haben zudem das Recht, sich bei dem oben genannten Datenschutzbeauftragten oder der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, Postfach 200444, 40102 Düsseldorf.