Datenschutz

Datenschutzerklärung

Stand: 25.05.2018

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer website. Die TMC GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verwendet diese ausschließlich im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

1.Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundsatzverordnung (DSGVO) ist die

TMC GmbH

Heinemannstrasse 9-11

53175 Bonn

Deutschland

0177-6292000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

nachfolgend TMC genannt.

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist zu erreichen unter:

TMC GmbH

Heinemannstrasse 9-11

53175 Bonn

Deutschland

0177-6292000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

2.Allgemeine Datenerhebung bei Aufruf unserer Webseite

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten, wie beispielsweise die IP Adresse, anonymisiert zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert.

 

3.Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unter Beachtung der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des  Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs.1f DSGVO). Dies kann insbesondere erforderlich sein

  • zur Gewährleistung der IT Sicherheit und es IT Betriebs
  • zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten

Ebenso verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten oder unserer Beratungspflicht. Als Rechtsgrundlage hierfür dienen in diesem Fall die gesetzlichen Regelungen nach Art. 6 Abs. 1c DSGVO.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informieren.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Tätigkeit von Ihnen erhalten, sowie die wir von für Sie zuständigen Vermittlern/ Beratern/ Partnern oder von sonstigen Dritten zulässigerweise erhalten.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

·         die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

·         für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

·         dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

 

4.Dauer der Speicherung

Wir löschen personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (hier gilt die gesetzliche Verjährungsfrist). Zudem speichern wir personenbezogenen Daten soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen demnach bis zu 15 Jahren.

 

5.Empfänger der personenbezogenen Daten

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister. Eine Auflistung der von uns eingesetzten Auftragnehmer und Dienstleister, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen, sowie Geschäftspartner mit denen wir als Auftragnehmer zusammenarbeiten, entnehmen Sie der Aufstellung. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, z.B. an Finanzbehörden.

Auftragnehmer und Auftraggeber mit denen die TMC vertraglich zusammenarbeitet:

·         Personaldienstleister (keine Speicherung von Gesundheitsdaten, Zweck: Bewerbergewinnung)

·         Geschäftspartner (keine Speicherung von Gesundheitsdaten, Zweck: Unternehmensberatung)

·         Immobilienverwaltungen (keine Speicherung von Gesundheitsdaten, Zweck: Immobilienverwaltung

 

 

6.Betroffenenrechte

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

 

7.Beschwerderecht

Sie haben zudem das Recht, sich bei dem oben genannten Datenschutzbeauftragten oder der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, Postfach 200444, 40102 Düsseldorf.

 

8.Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

 

9.Bonitätsauskünfte (betrifft nur den TMC Geschäftsbereich Immobilienverwaltung)

Soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist, fragen wir bei Auskunftsdateien Informationen zur Beurteilung Ihres allgemeinen Zahlungsverhaltens ab.